News aus dem Handlungsfeld "Bildung"

Lehrgänge und Veranstaltungen 2016 in der Sportregion Ems-Vechte

Lehrgangsbroschüre 2016 - jetzt neu mit Verlinkungen direkt zu den Lehrgängen auf dem BildungSportal!

In Zusammenarbeit mit dem KSB Emsland ist die neue Lehrgangsbroschüre entstanden. Viele interessante und qualtitativ hochwertige Aus-, Fort- und Weiterbildungs-möglichkeiten werden im Jahr 2016 sowohl im Emsland als auch in der Grafschaft Bentheim angeboten.

In diesem Jahr findet ihr in der Downloaddatei auch direkt einen Link zu den entsprechenden Lehrgängen auf dem BildungSportal und ihr könnt euch einfach und bequem von zuhause online anmelden!

 

 

Wir wünschen viel Spaß beim Durchblättern der Broschüre. Für Fragen oder Anmerkungen steht  die Geschäftsstelle (05921-85373-0 oder info@ksb-grafschaft-bentheim.de) natürlich gerne zur Verfügung.

Über den unten stehenden Download kommen Sie direkt in die Broschüre.

Anmeldung über das Bildungsportal

Mit einem Klick auf die unten angegebene Adresse können Sie sich bequem über das Bildungsportal des LSB für alle in der Lehrgangsbroschüre beschriebenen Lehrgänge und Seminare anmelden:

http://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/

Sollte es bei der Anmeldung Probleme geben, sind wir Ihnen gerne behilflich.

Lehrgang für FreiwilligenManagement & Koordination im Vereinswesen durch den LandesSportBund

Die modulare Qualifizierung „FreiwilligenManagment & FreiwilligenKoordination wurde für besonders Ehrenamtliche entwickelt.

Der Lehrgang hilft bei die Aufgabe der „Gewinnung und Bildung von ehrenamtlich und freiwillig Engagierten“ zu meistern. Außerdem sollen Ehrenamtliche und Freiwillige gewonnen und etabliert werden.
In einem Basismodul des Lehrgangs, werden notwendige Rahmenbedingungen im Sportverein  und strategische und operative Aspekte des Managements behandelt.
Nach der erfolgreichen Teilnahme am Basismodul werden die Inhalte in den jeweiligen Vertiefungsmodulen FreiwilligenManagement und FreiilligenKoordination vertieft.
Nach erfolgreichem Abschluss des jeweiligen Vertiefungsmoduls erhalten die Teilnehmenden das LSB Zertifikat FreiwilligenManagement bzw. FreiwilligenKoordination. Dieses Zertifikat ist Grundlage zur Teilnahme am LSB-Förderprogramm zur „Implementierung von FreiwilligenKoordination & FreiwilligenManagement“ in Sportvereinen, zusätzlich verlängern wir die Vereinsmanagerlizenz.

 

Wenn Sie weitergehende Fragen haben oder Beratung bei der Umsetzung wünschen:

Rufen Sie uns gerne an!            
Marco Lutz
0511 / 12 68 – 215
mlutz@lsb-niedersachsen.de

Weitere Informationen gibt es unter http://www.vereinshelden.org/de/vereinshelden/start­up/qualifizierung/freiwilligenmanagement.

Es gibt unterschiedliche Termine. 

24.-26. Februar 2016
Hannover, Akademie des Sports

20.-22. Mai 2016
Hannover, Akademie des Sports

17.-19. Oktober 2016
Hannover, Akademie des Sports

Der Lehrgang kostet 125 Euro.

Das Basismodul dauert 2,5 Tage und die beiden Vertiefungsmodule zu FreiwilligenManagement und Koordination dauern 1,5 Tage.

Ein wichtiges Thema für JEDEN Sportverein - Vertrauenspersonen!

Seminar für Vertrauenspersonen aus den Sportvereinen am Samstag, den 20.02.2016 von 10.00-18.00 Uhr in der Akademie des Sports!

Der LSB und die Sportjugend Niedersachsen sehen in ihrem Konzept zur Umsetzung von Schutzmaßnahmen vor (sexualisierter) Gewalt im Sport vor, dass innerhalb eines JEDEN Sportvereins Vertrauenspersonen genannt werden sollen und diese sich auch durch Seminare mit den Aufgaben auseinandersetzen sowie über Grundlagen und Rahmenlinien informiert werden.

Anmeldeschluss ist der 01.02.2016, also schnell anmelden und dazu beitragen, dass auch euer Verein sicher wird!

Informationstag der Schule für Sport, Gesundheit & Bildung in Melle

Informiert wird über die Ausbildung zum Sport- & Gymnastiklehrer mit Schwerpunkt Bewegungspädagogik für das Schuljahr 2016/ 2017

Am Mittwoch, 17. Februar 2016 um 16.00 Uhr, ver- anstaltet die Schule für Sport, Gesundheit und Bildung einen Informa- tionstag über die Aus- bildung zum Sport- & Gymnastiklehrer mit Schwerpunkt Beweg- ungspädagogik für das kommende Schuljahr 2016/ 2017. Es können Fragen gestellt und Ausbildungsstätten besucht werden. 

Die Veranstaltung findet direkt in der Schule an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 16 in 49324 Melle statt.

Für Fragen vorab steht Ihnen Frau Thiebach unter der Telefonnummer 05422 - 949140 gerne zur Verfügung.

Juleica- Fortbildung

Am 13. & 14. Oktober bietet die Kreisjugendpflege eine Juleica- Fortbildung zum Thema "Programmplanung" und "Schutz vor sexualisierter Gewalt" an.

Wo? - Kloster Frenswegen
Geht es auch ohne Juleica? - Ja! Alle sind herzlich Willkommen!

Sicherheitsmanagement auf Sportanlagen im Freien

Die Teilnehmenden werden bezüglich der Verkehrssicherungspflicht auf Sportanlagen im Freien als auch über Fragen der Haftung informiert. Zur Sensibilisierung werden verschiedene Beispiele aus der Rechtsprechung vorgestellt. Aufbauend darauf werden erforderliche Inspektionsarbeiten und deren Umfang thematisiert.

 

Ein weiterer Themenschwerpunkt ist die Standsicherheitsprüfung an Flutlichtmasten. Welche Schäden auftreten können, wie eine Standsicherheitsprüfung aussehen kann und in welchen Abständen eine Standsicherheitsprüfung durchgeführt werden muss, wird im Rahmen der Veranstaltung am 15.10.2015 ab 18.00 Uhr in der Sportschule des KSB Emsland in Sögel  erörtert. Mehr Informationen gibt Dirk Weidelhofer, E-Mail: dweidelhofer@lsb-niedersachsen.de

"Ziele nachhaltig und aktiv erreichen" - Das Züricher Ressourcenmodell

Am 9. - 11.10. möchte Agnes Wörner mit Euch in der Akademie des Sports in Hannover erarbeiten, wie Ihr eure Projekt- oder individuellen Ziele  formuliert, reflektiert und sie letztlich durch Strategien und Lösungen umsetzt. Anmeldeschluss liegt zwei Wochen vor dem Start der Fortbildung.

Weiter Informationen findet Ihr unter dem folgendem Link:

http://www.akademie.lsb-niedersachsen.de/fileadmin/user_upload/Ziele_nachhaltig_und_aktiv_erreichen.pdf

 

+++Breaking+++

Kompetent in Führung 2015 – Restplätze!

Es gibt noch Restplätze im Seminarprogramm der Akademie des Sports!

Konzeptentwicklung – Vom leeren Blatt zur überzeugenden Präsentation
Trainerin: Barbara Messer
Termin: 23. - 24. September 2015 (Beginn 1. Tag 10:00 Uhr, Ende 2. Tag 16:30 Uhr)

Ziele nachhaltig und aktiv erreichen – Das Züricher Ressourcenmodell®
Trainerin: Agnes Wörner
Termin: 09. - 11. Oktober 2015 (Beginn 1. Tag 17:00 Uhr, Ende 3. Tag 12:00 Uhr)

Stressminderung – Durch Achtsamkeit und wertschätzende Kommunikation
Trainerin: Silvia Richter
Termin: 13. - 15. November 2015 (Beginn 1. Tag 17:00 Uhr, Ende 3. Tag 12:00 Uhr)

Überzeugend präsentieren, eigene Ziele erreichen – In Herz und Hirn beim Publikum landen
Trainer: Ingo Bosch
Termin: 27. - 29. November 2015 (Beginn 1. Tag 17:00 Uhr, Ende 3. Tag 12:00 Uhr)

Also wer sich noch fachlich weiterbilden und kompetent aufstellen will, sollte sich schleunigst auf http://www.akademie.lsb-niedersachsen.de/fuehrungskraeftetraining.html näher informieren!